Installations-Hilfe, kostenlose Produktberatung oder individueller Preis gewünscht?
Wir beraten Sie gerne! Zum Kontaktformular

-29%

LUPUSEC – Funkrelais für externe Alarmsirene

Aktion: 49,00 

Das Lupusec Funkrelais für externe Alarmsirenen wird mit einer Lupusec XT Alarmanlage verbunden und als Relais für Ihre bestehende Sirene genutzt.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Kategorie:

Lieferzeit: 1-4 Werktage

Sie haben bereits eine Alarmanlage in Ihrem Haus verbaut und wollen die bestehende Sirene weiternutzen? Das Lupusec Funkrelais für externe Alarmsirenen wir mit einer Lupusec XT Alarmanlage verbunden und als Relais zwischen der potentialfreien Steuerleitung Ihrer bestehenden Sirene geschaltet. Alternativ kann das Relais auf eine Ausgangsspannung von 12V liefern und so Ihre bestehende Sirene direkt mit 12V Spannung versorgen (Datenblatt bestehender Sirene auf Kompatibilität prüfen!).

Das XT-Funkrelais kann unter folgenden Bedingungen einen Schaltkontakt schließen oder öffnen und somit andere Geräte aktivieren oder Deaktivieren: bei Alarm, bei Unscharfschaltung, bei definierten Alarmen, wie Feueralarm, Wasseralarm, Einbruch, medizinier Notfall oder Überfall-Alarm.

  • Drahtlose Übermittlung von Alarmsignalen
  • Bestehende Sirenen können weiter benutzt werden (bitte Datenblätter auf Kompatibilität prüfen)
  • Kleines Gehäuse
  • Belegt keinen zusätzlichen Sensor-Platz in einer XT-Alarmanlage
  • Zusätzliches 12V Netzteil wird benötigt.

Besonderheit: Funkrelais wird als Gerät, nicht als Sensor, geführt. Das hat den Vorteil, dass Sie keinen Sensorplatz belegen. Der Nachteil ist, dass der Status des Funkrelais nicht von der XT Alarmzentrale überwacht werden kann. Geräte werden in XT Alarmzentralen unter “Sensoren” -> “Hinzufügen” -> “Gerät hinzufügen” hinzugefügt.

Auszug aus der Bedienungsanleitung:

  • Um das Funkrelais in Betrieb zu nehmen, stellen Sie den SW1 auf ON. Das Funkrelais bestätigt dies mit einem Blinken der Kontrollleuchte.
  • Öffnen Sie das Zentralen-Menü „Sensoren“ -> „Hinzufügen“ -> „Gerät hinzufügen“. Wählen Sie mit dem Dropdown-Menü aus in welcher der beiden Areas (Nicht in der XT1) das Funkrelais hinzugefügt werden soll und klicken Sie auf „Gerät einstellen“.
  • Das Funkrelais wird unmittelbar darauf von der Zentrale gefunden und dies mit einem langen Signalton bestätigen. Falls nicht, wiederholen Sie Schritt 5+6.
  • Stellen Sie nun den SW1 des Funkrelais wieder auf OFF. Die LED des Funkrelais sollte nun jede Sekunde aufleuchten.
Gewicht 0,1 kg
Größe 5,5 × 10 × 2,5 cm
Hersteller

LUPUS electronics

Farbe

weiß

Funktechnik

RF 868 MHz

Sabotageüberwachung

nein

Sabotageanzeige des Sensors

nein

Statusüberwachung

nein

Überwachung der Batterie

nein, benötigt 9-12V Netzteil

Sendereichweite

Ca. 30 bis 100 Meter (je nach den örtlichen Begebenheiten)

Batterie Lebensdauer im Schnitt

nein, benötigt 9-12V Netzteil

Kompatibel mit XT Zentrale

XT1, XT1 Plus, XT2, XT2 Plus, XT3, XT4

Zustand

neu

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Warenkorb
Lupusec-FunkrelaisLUPUSEC – Funkrelais für externe Alarmsirene
Aktion: 49,00 

Verfügbarkeit: Vorrätig